Hunde-Kau-Paradies - Barf-Me! Füttern mit Fleisch

Direkt zum Seiteninhalt

Hunde-Kau-Paradies

des gehört dazu
Ehrlich ?! 
Ich soll hier jetzt alles auflisten ??


Mal vorneweg: 
Es gibt hier keine Leckerlies, die nicht ins BARF-Konzept passen. 
Sie finden hier also keine Erzeugnisse, die mit Getreide und schlechten Fetten, oder mit BHA und BHT (ekelige Konservierungsmittel) vollgepumpt sind, sowie mit vollsynthetischen Vitaminen und Mineralien gepimpt sind. Sowas brauchen wir doch nicht !!

Die Kausachen und Trainingsleckerlies sind alle schonend getrocknet, ohne Getreide und Zusatzstoffen und stinken nicht ! (Sonst würde ich das im eigenen Laden ja gar nicht aushalten)

Und das habe ich bis jetzt ...


Trainingssticks (100% Fleisch, ca 5mm lang):
Rind, Huhn, Ente, Lamm, Kaninchen, Hirsch, Seebarsch, Lachs, Hirsch

Weichere Happen: Lachs-Geflügel, Strauss, Hirsch

Lungen:
Vom Rind in größeren Stücken, sowie in kleinen Würfeln. Vom Lamm in Würfeln

Getrocknete Mägen:
Blättermagen, Pansen in Streifen. 

Ohren:
Vom Rind mit Fell, vom Hirsch mit Fell, Schweineohren ohne Fell. 

Rinderkopfhautstangen 80cm lang - unsere Lichtschwerter. 
Hühnerfüsse (zumFell-Kratzen) und Kronschen
Kopfhautstücke
Kauwurzeln in verschiedenen Größen
Geweih... (ich bin nicht begeistert, ähneln die Dinger doch eher Waffen denn Kauartikeln, aber es war ein Kundenwunsch und nun hab ich sie..)

Rinderschlundfleisch, sowie glyzinierter Schlund (dadaurch bekommt der Schlund ein gummiartiges Kaugefühl. Nix für extra starke Kauer)

Für Welpen:
Kälberblasenstänglis, Lammkopfhaut geflochten. Darmstangen vom Schwein und vom Lamm. 

Für die Allergiker:
Pferdefell, Pferdenackensehnen, Trainingsstickes vom Pferd, Weichere Happen vom Pferd. Pferdelunge, Pferdedarmstangen, Pferdekopfhautzöpfe


Zurück zum Seiteninhalt